Wir stellen uns vor

Tauchschule, seit 1974


Unsere Tauchschule SPIRO SUB DIVING – ELBA besteht seit 1974 hier in Marina di Campo. Sie ist im westlichen Teil der Insel Elba, wenn man die Nord-Süd Achse Procchio – Marina di Campo betrachtet, die einzige deutsche, deutschsprachige Tauchbasis in dieser Region. Unsere Gäste kommen aus ganz Europa: Niederlande, Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien… Wir betreuen unsere Gäste in deutscher englischer und italienscher Sprache.

Die MARIANNA ist ein hochseetüchtiges Holzschiff. Der Rumpf von 12m Länge wurde 1979 in La Spezia als Fischerboot gebaut. Diese Boote sind ganz spezifisch für das Mittelmeer und für jedes Wetter gebaut worden. Der erste Besitzer hat den Rumpf als Arbeitsjacht ausgebaut und ist damit Sportfischen gefahren.
Als wir die MARIANNA übernahmen, wurde sie nochmals kompromisslos als Tauchschiff überholt. Ganz spez. Tauchleitern wurden auf Mass angefertigt und montiert. Im Maschinenraum wurde eine leistungsstarke BAUER Kompressoranlage installiert und für unsere weiblichen Gäste haben wir eine Toilette eingebaut.
Das sehr geräumige Steuerhaus, das uns bei Schlechtwetter guten Schutz bietet, ist mit UKW Marinesprechfunk, 3 D-Echolot, Digital-Seafarer, Telefon und allen notwendigen Kontrollinstrumenten ausgerüstet. Für die Fahrt von ca. 8 Knoten sorgt ein 87 PS FIAT Marinediesel.
Die MARIANNA ist offiziell für 12 Personen abgenommen.
Wir sind sehr stolz, unseren Gästen so ein Tauchschiff präsentieren zu können.


Das Team 2017

Volki, Katja, Emilio und Antonio

Katja und Volki betreiben die Tauchschule seit 2004. Katja ist von Beruf Kinderkrankenschwester hat ihre Taucherfahrung im Mittelmeer, auf den Malediven und in deutschen Seen gesammelt. Sie arbeitet seit 2005 als Tauchlehrerin bei SPIRO SUB DIVING ELBA mit. Sie übernimmt auch gerne die Kinderbetreuung der tauchenden Eltern. Volki ist seit 1997 im Tauchbusiness tätig. Nach seiner Arbeit als Bauleiter hat er im Mittelmeer, bei SPIRO SUB und auch auf den Malediven als Tauchlehrer und Basisleiter gearbeitet und ist Eigentümer von SPIRO SUB DIVING ELBA. Er fährt die Marianna und begleitet die Tauchausfahrten nach Pianosa. Emilio wurde 2007 geboren und geht in Marina di Campo zur Schule. Antonio kam 2014 zur Welt und ist auch überall mit dabei.

Hartmut Tauchlehrer

kommt aus Deutschland und ist sehr erfahren im Guiden und in der Ausbildung. Er spricht Deutsch und Englisch.

Max Tauchlehrer

Er ist seit über 10 Jahren Tauchlehrer und spricht englisch, deutsch, spanich und italienisch.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wollen Euren Urlaub und das Tauchen auf Elba in unserer PADI Tauchschule mit gutem Service so angenehm wie möglich machen. Bei der Suche nach Ferienwohnungen und Apartments sind wir Euch gerne behilflich. Bis bald, Euer SPIRO SUB Team.

Back to top